Mit invote Fragen stellen. Nicht nur Dozent*innen.

Zwei Köpfe von washabich.de – Johannes Bittner und Ansgar Jonietz – gingen kürzlich mit einem neuen Angebot an den Start und ich darf ihnen helfen, das neue Abstimmungstool-werkzeug invote.de noch bekannter zu machen. Denn:

Invote ist eine frei nutzbare Plattform, auf der Dozenten Live-Umfragen erstellen und diese — beispielsweise in Vorlesungen oder Seminaren — durchführen können. Mit Hilfe von Handys und Smartphones kann das Publikum, ähnlich wie bei einer TED-Umfrage, interaktiv teilnehmen. Die Auswertung ist direkt verfügbar.

Hörsäle: Vorlesungen und Seminare?

Wir stellen uns gerade vor, wieviel Live-Feedback und Interaktion Fragen mit invote.de in Fußballstadien, Messehallen und bei Festivals, Kundgebungen oder Hochzeitsgesellschaften bewirken werden. Anregungen sind willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.