Technologietransfer 2.0 – Buchbasar am 22. Januar @ SLUB Dresden

buchgegenhandy_2013Technologietransfer, Basarökonomie und Doppelte Dividende – aber anders. 2.0 oder mehr. 😉   

Beim Verkauf ausgedienter Bücher und Schallplatten der SLUB Dresden zu Gunsten der Studentenstiftung Dresden und der Lehrbuchsammlung erproben wir eine Parallelwährung. Wir tauschen ausgediente Mobiltelefone gegen echte Bücher. In die Hosentasche passt (meist) beides.

Die Telefone werden anschließend von Vodafone fachgerecht recycelt – die Studentenstiftung erhält je Gerät eine Spende für ihre Förderprojekte, mit denen sie Studienbedingungen verbessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.