Fernwehforschung: Gregers Nissen

Als „Prophet des Radwanderns“ beschreibt Renate Franz den Radreisepionier Gregers Nissen im Knochenschüttler (51, 1/2011) und in der Onlineversion des Artikels.

War Gregers Nissen auf seine Art der Theophil Weber des Nordens, bzw. (Nord-)Deutschlands? Beide schrieben und verlegten Touren- und Wanderbücher für Radfahrer und gründeten regionale Radfahrerverbände in Opposition zum Bund Deutscher Radfahrer.

Wie auch bei Theophil Weber sind im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek nur wenige von Gregers Nissens Büchern erfasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.