Wann wurde der LRB gegründet?

Lausitzer-Radfahrer-Bund (Logo)Vom 17. bis 19. Mai 1913 fand in Bretnig das 7. Bundesfest statt, das 8. Bundesfest in Oppach vom 6. bis 8. Juni 1914. 1906 könnte der Lausitzer Radfahrer-Bund demnach gegründet worden sein. [der LRB nun in der Wikipedia]

1913 erwähnt die Deutsche Radler Post (3. Jahrgang) am 5. April die „Neugestaltung des Bundes“ als Grund für die neu gestaltete Zeitung sowie die Verzögerungen beim Druck des Handbuchs für die Mitglieder:

Die Druckerei L. A. Donnerhak, Bautzen, der die Herrstellung der Handbücher übertragen worden ist, hat uns gründlich im Stich gelassen. (Deutsche Radler Post, No.2. 19. April 1913)

Die heutige Auflage der „Deutschen Radler Post“ beträgt 1600. (No.1, 5. April 1913)

Das 16. Bundesfest des LRB fand in Ohorn / Kamenz vom 17. bis 19. Juli 1926 statt. Der 1. Weltkrieg dürfte für den Ausfall mehrerer Bundesfeste verantwortlich sein. Wann und wie verschwand er wieder – etwa durch Vereinigung, Auflösung, Verbot?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.